\'\'

Neuer Wippermann-Standort in Kirchlengern

Neuer Wippermann-Standort in Kirchlengern

Die Wippermann jr. GmbH Trading investiert in einen neuen Standort im ostwestfälischen Kirchlengern: Der jetzt anstehende Neubau, der Verwaltung, Produktion und Lager beherbergen wird, richtet sich an den veränderten Anforderungen des weltweiten Vertriebs der hochwertigen Industrieketten von Wippermann und Wippermann Trading aus.

Nach seiner Fertigstellung wird der Standort über eine Betriebsfläche von 2.800 Quadratmetern verfügen. Roger Paul, Niederlassungsleiter am Standort  „Mit dem Neubau nutzen wir die Chance, alle Prozesse der Fertigung und Lagerhaltung optimal auf unser Geschäft auszurichten. Neue Maschinen und die Optimierung der Abläufe geben uns zukünftig die Möglichkeit, Produktmengen und Produktvarianten deutlich zu erweitern.“ Darüber hinaus wird der neue Standort 25 km nördlich von Bielefeld verschiedene Optionen bieten, den Betrieb an sich ändernde Bedarfe anzupassen. Roger Paul: „Mit der neuen Produktion werden wir in der Lage sein, flexibel bis zum Drei-Schicht-Betrieb zu fahren. Auch haben wir mit der vorhandenen Fläche noch einen Puffer von gut 1.500 Quadratmetern für zukünftige Erweiterungsmaßnahmen.“ Und noch einen weiteren Vorteil bringt der Neubau mit sich: Er bietet eine optimale Anbindung an die Autobahnen A 30 und A 2. So ist die Wippermann jr. GmbH Trading mit dem neuen Standort bestens für aktuelle und zukünftige Marktanforderungen aufgestellt.