\'\'

Rostfreie Marathonketten:
Für ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit bei optimaler Antriebsperformance.

Die rostfreie Version der Marathonkette eignet sich besonders in Anwendungsbereichen, in denen neben Verfügbarkeit, Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit auch die Wartungsfreiheit eine immer größere Rolle spielt. Mit dem neuen Polymer-Gleitlager TRIGLEIT II bietet die MARATHON RF auch ohne Nachschmierung eine außergewöhnlich hohe Lebensdauer. Ihre Stärke liegt dabei in Anwendungsbereichen mit dauerhaftem Wasserkontakt oder Trockenlauf.

Die Kombination aus rostfreien Stählen mit dem neuen hoch belastbaren Polymer-Gleitlager TRIGLEIT II ermöglicht ein äußerst leistungsfähiges Kettengelenk. Mit drei verschiedenen Gleitlagern für die MARATHON RF bietet Wippermann technisch wie wirtschaftlich optimale Lösungen für Anwendungen vom Hochtemperatureinsatz mit max. + 200 °C bis zur FDA-Konformität.

Die Maße von rostfreien Marathon-Ketten entsprechen der ISO 606, so dass jede rostfreie Standardkette ersetzt werden kann. Das Wippermann-Sortiment umfasst auch Rollenketten der Reihe „GL“ mit geraden Laschen und Langglieder-Ketten in Anlehnung an ISO 1275.

Technische Besonderheiten

  • Hoch belastbares und reibungsarmes Polymer-Gleitlager
  • Alle anderen Kettenbauteile aus rostfreien Edelstählen
  • Maximale Kettengeschwindigkeit v = 2,5 m/s
  • Einsatztemperatur - 30 °C bis + 60 °C (TRIGLEIT II)
  • Einsatztemperatur - 100 °C bis + 200 °C (TRIGLEIT Z / TRIGLEIT FDA)
  • Kettenmaße nach ISO 606, Standard RF-Kettenräder einsetzbar
  • Keine Nachschmierung erforderlich
  • Nachschmierung zur weiteren Steigerung der Lebensdauer möglich
  • Auch mit verlängerten Bolzen, Flach- und Winkellaschen und Sonderausführungen
  • Angaben zur chemischen Beständigkeit auf Anfrage
  • Dauerhafter Wassereinsatz

Anwendungsgebiete

  • Anwendungen, bei denen eine ausreichende Schmierung aufgrund regelmäßiger Reinigung nicht gewährleistet ist
  • Anwendungen, in denen Schmierstoffe nicht zulässig sind
  • Verpackungsindustrie
  • Chemische Industrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • Textilindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Hygieneartikel-Industrie
  • Elektroindustrie
  • Reinraumanwendungen
  • Korrosive Umgebungen