\'\'

Wippppermann Triathlonkette HT

TRIATHLON HT Hochleistungsketten: wartungsfrei und hoch belastbar bis 200 °C

Die TRIATHLON HT ist eine wartungsfreie, hoch belastbare Spezialkette für Temperaturbereiche bis 200 °C. Besonders reibungsarme Kettengelenke machen diese Kette selbst unter schwierigsten Einsatzbedingungen auch ohne Nachschmierung extrem widerstandsfähig.

Die Besonderheit der TRIATHLON HT liegt in der Kombination von präzise aufeinander abgestimmten Werkstoffen: oberflächenbehandelte Bolzen, speziell beschichtete Rollen und insbesondere die innovativen Hightech-Polymer-Buchsen der Triathlon HT garantieren eine überdurchschnittliche Verschleißfestigkeit auch ohne Nachschmierung.

Mit der TRIATHLON HT setzt Wippermann einen neuen Standard für zahlreiche Produktionsprozesse, bei denen die Kombination aus hohen Temperaturen und sensiblen Bauteilen besondere Anforderungen an die dort eingesetzten Ketten stellt. So wird in der Automobilindustrie beispielsweise im Lackierprozess die ungewollte Verschmutzung des frischen Lackes mit Schmierstoffresten verhindert. Hub- und Förderketten müssen auch in der Elektroindustrie vollständig trocken und schmierstofffrei betrieben werden, um chemische Reaktionen beispielsweise mit Gießharzen zu vermeiden.

Technische Besonderheiten

  • Beschichtete Buchse mit Hightech-Polymer-Einsatz
  • Beschichtete Kettenbolzen
  • Beschichtete Rollen

Vorteile im Einsatz

  • Hochbelastbare, reibungsarme Kettengelenke
  • Keine Nachschmierung erforderlich
  • Schmierstofffrei bis 2,5 m/s Kettengeschwindigkeit
  • Temperaturbereich - 30 °C bis +200 °C