\'\'

Video Klein:
/video/TRIATHLON-KS/TRIATHLON-KS-640x240.mp4
Video Groß:
/video/TRIATHLON-KS/TRIATHLON-KS-1280x720.mp4


TRIATHLON KS Hochleistungsketten: wartungsfrei, korrosionsbeständig und schmierstofffrei   

Ausgewählte hoch belastbare Stähle, umweltfreundlicher Korrosionsschutz und TRIGLEIT FDA Polymer-Gleitlager machen unsere wartungsfreie TRIATHLON KS Hochleistungskette zum Multitalent in sensiblen Produktionsabläufen. Sie garantiert eine exzellente Lebensdauer auch unter extremen Bedingungen mit hoher Feuchtigkeit sowie im Temperaturbereich von -30 °C bis +150 °C.
Ihre Verschleißfestigkeit ohne Notwendigkeit zur Nachschmierung macht ihren Einsatz besonders wirtschaftlich. Der umweltfreundliche Korrosionsschutz der TRIATHLON KS hat sich im Salzsprühnebeltest in einem Zeitraum von mehr als 1.000 Stunden als überaus beständig erwiesen. Ob mit minimaler H1-Oberflächenschmierung zum Schutz der Kettenräder oder komplett schmierstofffrei – durch genau aufeinander abgestimmte Werkstoffe, funktionale Schichten und unsere bewährten TRIGLEIT FDA Polymer-Buchsen setzt die TRIATHLON KS neue Maßstäbe hinsichtlich Belastbarkeit, Korrosionsbeständigkeit, Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit. Durch den Verzicht auf 6-wertiges Chrom ist die Kette RoHS konform und eignet sich daher insbesondere auch für die Lebensmittelindustrie.

Technische Besonderheiten

  • Beschichtete Buchse mit TRIGLEIT FDA Polymer-Einsatz
  • Beschichtete Kettenbolzen und Laschen
  • Rollen aus korrosionsbeständigem Stahl mit höchster Duktilität

Vorteile im Einsatz

  • RoHS Konformität durch Verzicht auf sechswertiges Chrom
  • Hochbelastbare, reibungsarme Kettengelenke
  • Keine Nachschmierung erforderlich
  • Schmierstofffrei bis 2,5 m/s Kettengeschwindigkeit
  • Temperaturbereich -30 °C bis +150 °C (bis +200 °C auf Anfrage)