195 Auszubildende werden von SIHK-Präsident Harald Rutenbeck für hervorragende Leistungen ausgezeichnet

Industriekaufmann mit Bestnote

Strahlen kann er, und er hat auch allen Grund dazu: Yann Frederik Brandes hat seine Prüfung zum Industriekaufmann mit der Bestnote „Sehr gut“ abgeschlossen.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! Der junge Mann, der nach dem Abitur seine Ausbildung bei der Wippermann jr. GmbH startete, wurde in einer Feierstunde der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) geehrt: Mit anderen Einser-Kandidaten und -Kandidatinnen erhielt er eine Urkunde aus den Händen von Harald Rutenbeck, Präsident der SIHK.

„Wir sind stolz, wieder einmal einen Auszubildenden zu haben, der mit hervorragenden Leistungen seine Abschlussprüfung bestanden hat“, so Klaus Müller aus der Wippermann-Personalabteilung. Zuletzt hatte 2010 ein Auszubildender zum Werkzeugmechaniker bei Wippermann mit der Bestnote „Sehr gut“ seine Prüfung bestanden. In jedem Jahr starten vier junge Menschen in gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsgängen ihren beruflichen Werdegang bei Wippermann. Müller: „Für uns ist die kontinuierliche Ausbildung sehr wichtig, um jungen Menschen eine Chance für den beruflichen Einstieg zu geben und für das Unternehmen qualifizierte Mitarbeiter für die Zukunft zu sichern. Umso mehr freut es uns, wenn die jungen Menschen aus unserem Hause ihre Abschlussprüfung mit guten Noten bestehen.“

 
CAD-Katalog