Suche
Menü schließen

CAD-Katalog

Menü schließen

Begeistertes Publikum auf Schloss Hohenlimburg

Von Anfang an zog Sheila Arnold das Publikum mit ihren Interpretationen von Werken von Marxen, Chopin und Brahms in ihren Bann und ließ den im Jahre 1847 gefertigten Hammerflügel (J. B. Streicher) im Fürstensaal auf Schloss Hohenlimburg strahlen. Das Publikum war begeistert und forderte von der Künstlerin gleich mehrere Zugaben.

29.06.15

Leidenschaft für höchste Qualität – diese Eigenschaft verbindet Wippermann und das weltweit renommierte Klavier-Festival Ruhr. Deshalb ermöglicht Wippermann als Hersteller international erfolgreicher Industrieketten einen Konzertabend mit der weltweit anerkannten Ausnahmepianistin Sheila Arnold am traditionellen Produktionsstandort Hagen.

Entstanden 1989 aus dem Bochumer Klaviersommer zählt das Klavier-Festival Ruhr heute zu einer der bedeutendsten Klavierkonzertserien weltweit. International herausragende Künstler in einzigartiger Konzentration locken von April bis Juni bis zu 60.000 Besucher in besondere Spielstätten des Ruhrgebiets. 
In diesem Jahr wieder dabei ist das vom Publikum hochgeschätzte Schloss Hohenlimburg. 

Die Wilhelm Wippermann AG ermöglicht als Förderpartner den Klavierabend mit Sheila Arnold, einer der vielseitigsten Pianistinnen unserer Zeit. Die in Südindien geborene und in Deutschland aufgewachsene Musikerin interpretiert unter anderem Werke von Johannes Brahms und Robert Schumann am Fortepiano.

Das Klavier-Festival Ruhr wird vollständig privat finanziert und ist daher auf die Unterstützung lokaler Industrieunternehmen und Förderer angewiesen. Daher freuen wir uns besonders, dass wir mit unserer Unterstützung einen außergewöhnlichen Klavierabend in unserer Heimatstadt ermöglichen können. 

Informationen zum Klavier-Festival Ruhr und dem Programm erhalten Sie unter www.klavierfestival.de
Details zur Künstlerin sowie eine kleine musikalische Kostprobe finden Sie auf ihrer Website unter www.sheilaarnold.de.

schliessen x