Suche
Menü schließen

Sonderkettenräder und patentierte Umlenkung für das perfekte Zusammenspiel mit der Schubkette

Die speziell für die Schubkette entwickelten Sonderkettenräder bringen im Marathon Lift Bewegung ins System: Die besondere Verzahnung greift perfekt in die Schubkette und minimiert so den Verschleiß der belasteten Komponenten. Eine patentierte Umlenkung sorgt für einen ruhigen und gleichmäßigen Lauf.

Effiziente Antriebssysteme entstehen durch die perfekte Abstimmung des Zusammenspiels aller Komponenten. Dabei verfolgen wir immer das Ziel, auch sich scheinbar widersprechende Anforderungen bestmöglich zu erfüllen. So ist es uns beim Marathon Lift durch eine intelligente Umlenkung der Kette gelungen, die für die Hubbewegung notwendige Energie erst dann über das Kettenrad auf die Kette zu übertragen, wenn die Umlenkung des passiven Teils der Schubkette bereits erfolgt ist.

Die Nutzer des Marathon Lifts profitieren direkt von unserer jahrzehntelangen, kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit bei der Realisation komplexer Antriebs- und Fördersysteme. Unser umfassendes Know-how über Werkstoffe und Beschichtungen sowie Reibungs- und Verschleißberechnungen steckt auch in der besonderen Auslegung des Kette-Rad-Systems unseres Schubkettenantriebs.

Der Marathon Lift für Ihre Anwendung

Jetzt beraten lassen

Ihre Ansprechpartner rund um das Thema Schubkettensystem

Dr. Jakob Küpferle
Dr. Jakob Küpferle
Leiter Engineering
Fax +49 2331 782-455
Martin Kiehne
Martin Kiehne
Technische Kundenberatung
Fax +49 2331 782-455
Thomas Rafflenbeul
Thomas Rafflenbeul
Technische Kundenberatung
Fax +49 2331 782-455